Kategorien &
Plattformen

Einkehrtag im Bezirk Lahn-Dill-Eder

Einkehrtag im Bezirk Lahn-Dill-Eder
Einkehrtag im Bezirk Lahn-Dill-Eder

WEIHNACHTEN - MEHR als Du SIEHST

„Wenn ich jedes Jahr die Einkäufe für meine Geburtstagsfeier Mitte September mache, liegen schon die Weihnachtssüßigkeiten in den Regalen der Supermärkte: von Dominosteinen bis Lebkuchen, Spekulatius und Stollen – alles ist da und wird schon reichlich gekauft“ – Erfahrungen der Referentin Maria Becker. Sie hatte zum diesjährigen Einkehrtag im Advent nach Hartenrod eingeladen, um dem „MEHR“ von Advent und Weihnachten auf die Spur zu kommen. 15 Teilnehmer tauschten zunächst eigene Erfahrungen über die Bedeutung von Weihnachten aus, um dann in die Rolle eines Hirten zu schlüpfen, der die Frohe Botschaft von der Geburt des Retters hört.

Was bedeutet es für mich, dass Jesus geboren ist – dass er heute für mich geboren ist? Ist es ein Ereignis aus der Vergangenheit – oder ist es HEUTE für mich bedeutsam – an jedem Tag neu? Dieser Frage gingen die Teilnehmer in einem intensiven Austausch im Wort und in einer bildlichen Gestaltung nach. Die entstanden Bilder sind Adventsbegleiter auf dem Weg nach Weihnachten.

In einem liturgischen Abschluss wurden die Kunstwerke, verbunden mit einer Fürbitte, der Teilnehmerrunde präsentiert.

„Gott kommt als Mensch in den Schmutz dieser Welt – so eine Teilnehmerin zum Abschluss -, um uns nahe zu sein, uns seine Liebe zu schenken, uns zu erlösen! Was kann es MEHR geben?“