Kategorien &
Plattformen

Gottesdienst digital, Segnung vor Ort

Gottesdienst digital, Segnung vor Ort
Gottesdienst digital, Segnung vor Ort

Die Liebe hört niemals auf

Unter diesem Bibelwort stand der Tag der Ehejubiläen im Bistum Limburg

Seit 50, 60, 65 oder gar 70 Jahren verheiratet: Viele Paare im Bistum Limburg feiern in diesem Jahr ein Ehejubiläum. Daher hat Bischof Georg Bätzing diese Paare zu einem besonderen Gottesdienst und zu Paarsegnungen am Samstag, 12. September, eingeladen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Gottesdienst per Livestream übertragen. Von 15 bis 17 Uhr wurden Segnungen der Paare in fünf verschiedenen Kirchen des Bistums, u.a. in der Herz Jesu Kirche in Dillenburg angeboten.

Nicht nur das Zurückdenken an den schönsten Tag im Leben vor 50, 60 oder 65 Jahren stand für die Paare im Mittelpunkt, die zur Segensfeier in die Herz Jesu Kirche Dillenburg gekommen waren. Mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht berichteten Jubelpaare von ihrem Kennenlernen, von ihren Anfängen als Ehepaar, von der Geburt der Kinder, vom Hausbau, aber auch von traurigen Ereignissen und schweren Wegstrecken. Eine Ehe sei lebenslange Aufgabe, man sei nie „fertig“ und müsste neue Herausforderungen immer wieder neu meistern. Vor allem die Dankbarkeit stand an diesem Tag im Vordergrund.

Pater Joseph Mathew und Bezirksreferentin Maria Becker freuten sich über ihre Aufgabe, den Paaren den Segen Gottes für ihren weiteren Lebensweg zuzusagen - mit einer duftenden Rose und einer Segenskarte zur Erinnerung an diesen Tag.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz